Zigeunerkarte: „Unglück“

Das Motiv der Zigeunerkarte
„Unglück“

Motiv der Zigeunerkarte „Unglück“

Auf dem Motiv der Zigeuner Karte Unglück ist eine Szene abgebildet, in der Helfer der Feuerwehr versuchen, in ein brennendes Haus einzudringen. Der Betrachter sieht die Feuerwehrleute nur von hinten. Aus dem Gebäude kommt eine Frau, die ein kleines Kind im Arm hält und sehr bekümmert aussieht. Die Szenerie ist düster und wirkt hektisch; es sind viele Flammen und viel Rauch abgebildet. In der alphabetischen Reihenfolge im Kartendeck der Zigeunerkarten ist diese die einunddreißigste.

Allgemeine Bedeutung der Zigeunerkarte:
„Unglück“

Die Zigeunerkarte Unglück wird generell als negativ bewertet. Doch glücklicherweise wird dieser Karte auch nur ein recht kurzer Zeitraum von ca. 2 Wochen zugeordnet. Dennoch sollte ihre Bedeutung als Warnkarte nicht ignoriert werden, denn in der Regel kündigt diese Zigeunerkarte Probleme in größerem Umfang an.

Diese Karte kann auch einen Unfall oder eine Katastrophe anzeigen, welche nicht nur die Hauptperson, sondern möglicherweise einen größeren Personenkreis betrifft. So wird durch die Karte Unglück auch ein Krieg oder eine Naturkatastrophe angedeutet. Dabei werden die negativen Ereignisse meist nicht durch den Fragesteller bzw. die Fragestellerin selbst verursacht.

Die Zigeunerkarte „Unglück“
als Tageskarte

Wird diese Zigeunerkarte als Tageskarte gezogen, sollte die fragende Person an diesem Tag große Vorsicht walten lassen. Ganz gleich in welchem Lebensbereich, überall ist mit dieser Karte ein Schaden, Unglück oder andere Schwierigkeiten möglich. Auch ein Verkehrsunfall oder ein anderer Schicksalsschlag können dem Ratsuchenden heute das Leben schwermachen. Daher sollten wichtige Entscheidungen und Termine möglichst auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden. Auch die Frage, ob eine Reise angetreten werden sollte oder nicht, gilt es gründlich abzuwägen.

Die Zigeunerkarte „Unglück“:
Liebe und Partnerschaft

Wird die Zigeunerkarte Unglück in Bezug auf Liebe und Partnerschaft gedeutet, zeigt sie größere Schwierigkeiten und Probleme in diesem Bereich an. Möglicherweise steht beim Fragesteller bzw. der Fragestellerin in einer Beziehung eine heftige Auseinandersetzung an oder es droht vielleicht sogar die Trennung.

Auch für Singles stehen die Aussichten vergleichbar schlecht. Es droht großer Liebeskummer. Eventuell zeigt sich bei einer Bekanntschaft ein Vertrauensbruch oder ein Zerwürfnis. Oder die fragende Person wird betrogen. Auf jeden Fall sollte sich der Ratsuchende davor hüten, zu leichtgläubig zu sein und die Warnung dieser Karte wirklich ernst nehmen.

Die Zigeunerkarte „Unglück“:
Beruf und Karriere

Im beruflichen Bereich zeugt diese Karte davon, dass sich unter Umständen schlechte Stimmung am Arbeitsplatz breitmachen kann. Vielleicht geht es um einen Mobbingfall. Doch warnt diese Zigeunerkarte auch vor Ereignissen wie einem Jobverlust oder auch ein Arbeitsunfall mit schweren Folgen. In jedem Fall sollte sich die fragende Person vorsichtig verhalten und auf sich acht geben.

Die Zigeunerkarte „Unglück“:
Besitz und Finanzen

Auch für die Finanzen verspricht die Zigeunerkarte Unglück nichts Gutes. Vielmehr deutet sie auf einen großen Verlust oder Schaden hin, wenn sie im Hinblick auf den finanziellen Bereich gedeutet werden soll. Daher sollte die fragende Person in nächster Zeit wichtige Entscheidungen und größere Investitionen möglichst verschieben und versuchen, sich finanziell bestmöglich abzusichern.

Die Karte „Unglück“ in Kombination mit weiteren Zigeunerkarten

Wie bei Wahrsagekarten üblich, ergeben sich mit den vielen möglichen Legungen und Legesystemen weitere Bedeutungen in Kombinationen mit anderen Karten. Dabei können nicht alle Kartenkombinationen der Zigeuner Karten wiedergegeben werden, da dies den Umfang dieser Seite sprengen würde.

Wir haben uns auf jeweils sechs Konstellationen beschränkt. Für weitere Deutungen und Fragen zu Legungen und Legesystemen kontaktieren Sie unsere erfahrenen Kartenleger.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Unglück“ und „Unverhoffte Freude“

Die Kombination der Zigeunerkarten Unglück und Unverhoffte Freude deutet an, dass die Hauptperson im Falle eines Unfalls oder anderer auftretender Probleme wahrscheinlich glimpflich davonkommen wird. Denn durch die Unverhoffte Freude wird die negative Wirkung der Karte Unglück abgemildert, wenn nicht sogar aufgelöst.

Alternativ könnte die Deutung dieser Kartenkombination auch dahingehend lauten, dass der Fragesteller Glück im Unglück erfahren wird. Dabei bleibt natürlich zu hoffen, dass das Unheil nicht zu groß und das Glück dafür umso größer ausfällt. Dennoch sollte die fragende Person aufmerksam sein und nicht leichtsinnig handeln.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Unglück“ und „Verdruss“

Bei der Kombination aus den Zigeunerkarten Unglück und Verdruss erwarten den Fragesteller keine sonderlich guten Zeiten. Denn als wäre ein Schicksalsschlag nicht genug, will diese Kartenkombination davor warnen, dass auf diesen auch noch eine ernste Auseinandersetzung folgen könnte.

Dabei ist es auch nicht auszuschließen, dass der Streit derart handfest wird, dass es zu ernsthaften Verletzungen kommt. Daher sollte sich der Ratsuchende davor hüten, in Konfliktfällen durch eigenes Handeln Öl ins Feuer zu gießen. Eine Eskalation sollte in jedem Fall verhindert werden. Weitere positive Karten im näheren Umfeld können jedoch anzeigen, dass die Lage nicht ganz so trostlos ausfällt.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Unglück“ und „Verlust“

Werden die beiden Zigeunerkarten Unglück und Verlust in Kombination ausgelegt, sind die Aussichten für ein glimpfliches Ende des angezeigten Schicksalsschlages nicht gegeben. Vielmehr zeigt diese Kartenkombination an, dass mit dem durch die Karte Unglück angekündigten Unglücksfall auch noch Verluste für den Fragesteller wahrscheinlich werden.

Daher ist auch bei dieser Kombination größte Vorsicht und Achtsamkeit oberstes Gebot, um schlimmere Auswirkungen zu verhindern. Finden sich weitere positive Karten im näheren Umfeld, können diese aber die negative Wirkung dieser Kartenkombination zumindest abmildern.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Unglück“ und „Witwe“

Bei der Kombination der Zigeunerkarten Unglück und Witwe zeigen sich verschiedene Interpretationen, da Letztere auch als Personenkarte gedeutet werden kann. Ist dies der Fall, so zeigen die beiden Karten zusammen an, dass eine reife, vermutlich einsame Frau im Umfeld der fragenden Person von einem Schicksalsschlag heimgesucht werden könnte.

Andernfalls zeugt die Kartenkombination davon, dass es aufgrund einer einsamen Lebensweise zu einem Unfall oder schicksalhaften Ereignis kommen könnte. Oder sie zeigt an, dass die Hauptperson durch einen Schicksalsschlag von Einsamkeit bedroht ist. Die Frage, welche Deutung zutreffend ist, hängt von der jeweiligen Fragestellung ab.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Unglück“ und „Witwer“

Die Kombination der Zigeunerkarten Unglück und Witwer hält fast dieselben Deutungsvarianten bereit, wie bei der Kombination mit der Witwe. Einzig, wenn die Zigeunerkarte Witwer als Personenkarte gedeutet wird, ergibt sich eine andere Variante.

Denn dann handelt es sich um eine reife männliche Person im näheren Umfeld des Fragestellers. Andernfalls ergeben sich dieselben Bedeutungen, wie für die vorherige Kartenkombination.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Unglück“ und „Beständigkeit“

Nur geringfügig positiver gestaltet sich die Lage für die fragende Person, wenn bei einer Legung die Kartenkombination von Unglück und Beständigkeit aufgedeckt wird. Da die Karte Beständigkeit auch die Berufstätigkeit an sich symbolisiert, kann hier der Hinweis auf einen Katastropheneinsatz gegeben werden. Sollte der Ratsuchende aber in keinem helfenden Berufszweig arbeiten, könnte sich hinter dieser Kombination leider auch anderes verbergen.

Denn sie könnte auch die Warnung vor einem möglicherweise schwerwiegenden Arbeitsunfall darstellen. Zudem wäre jedoch auch denkbar, dass ein Unheil, welches den Fragesteller bzw. die Fragestellerin heimsucht, Auswirkungen von sehr langer Dauer hat. Welche Lesart hier die treffende ist, hängt von der Fragestellung und weiteren umliegenden Karten ab.

Tipps und Fazit zur Zigeunerkarte
„Unglück“

Die negativ bewertete Zigeunerkarte Unglück hält kaum Gutes für den Ratsuchenden bereit. Kündigt sie doch schwere Schicksalsschläge, Katastrophen und anderes Unheil größeren Ausmaßes an. Daher ist mit dieser Karte jeder gut beraten, der gut auf sich und sein Umfeld achtet und mit Vorsicht und Bedacht handelt. Jeglicher Gefahr sollte möglichst weitgehend aus dem Weg gegangen und auch wichtige Termine oder Entscheidungen sowie Reisen sollten möglichst verschoben werden.

Bewertungen der Deutung zur Zigeunerkarte „Unglück“


Zurück zur Übersicht: alle Zigeunerkarten

Ihre individuelle Legung
mit den Zigeunerkarten

Während einer individuellen Legung mit diesen Wahrsagekarten erhalten Sie Ihre ganz persönliche Deutung und erfahren so viel mehr Details über Sie, Ihr Schicksal und Ihren individuellen Lebensweg. Unsere erfahrenen Kartenleger verraten Ihnen in einer professionellen Legung, wofür Ihr Herz schlägt und wie Sie emotionale Barrieren überwinden können. Rufen Sie jetzt an und werfen Sie einen präzisen Blick auf Ihr Schicksal, Ihr Leben und Ihre Zukunft.


Neueste Anrufer Bewertungen


Ihre Vorteile bei astrozeit24

  • Anonyme Beratung ohne Registrierung
  • Vom Handy ohne versteckte Kosten
  • Kartenlegen zum festen Minutenpreis
  • Geprüfte Premium Kartenleger

Beraterstatus











Wählen Sie Ihren Berater aus