Kipperkarte: Seine Gedanken

Kipperkarten Motiv: Seine Gedanken Schweiz

Seine Gedanken

Die sechzehnte Kipperkarte aus dem Kipperkarten Deck, Seine Gedanken, wird von einem Mann mit langem Mantel und Zylinder geziert. Er steht vor einem Sofa, hat neben sich einen Blumentopf mit einer recht großen Grünpflanze stehen und blickt nachdenklich zu Boden. Seine rechte Hand steckt in einer Jackentasche, die linke hält einen Spazierstock. Hinter ihm steht eine kleine Amor-Statue auf einem Sockel, die mit seinem Pfeil auf ihn zielt.

Bedeutung der Kipperkarte „Seine Gedanken“ als Tageskarte

Als beim Kartenlegen gezogene Tageskarte wirken sich Seine Gedanken positiv auf die Fantasie aus. Der Fragesteller möchte und darf sich ein wenig in seine eigene Gedankenwelt zurückziehen. Denn die Folge sind konkrete und sinnvolle Ideen, die einem das Leben erleichtern können. Allerdings sollte bei der Analyse der eigenen Situation das Augenmerk nicht zu sehr auf Negatives gerichtet werden.

Allgemeine Deutungen der Kipperkarte:
Seine Gedanken

Die neutrale Kipperkarte Seine Gedanken symbolisiert die Gedankenwelten und Pläne vom Fragesteller oder auch anderer Menschen in dessen Umfeld. Ein Kartenleger weiß: Die Karte bringt potenziell sowohl positive als auch negative Aspekte mit sich und lässt sich auch auf weiblichen Personen beziehen. Generell wird sie mit Begriffen wie Nachdenken, Planung und Kreativität in Verbindung gebracht. So kann sie dafür stehen, dass nun eine gute Zeit zum Pläne schmieden ist, andererseits aber auch davor warnen, zu viel über etwas zu grübeln.

Positive Aspekte der Kipperkarte:
Seine Gedanken

Die dieser Kipperkarte zugeordnete Person geht in der Regel analytisch vor und lässt sich von den eigenen Gefühlen nicht allzu schnell aus der Bahn werfen. So stehen die Chancen bestens, neue Ideen und Pläne zu entwickeln, die sich auch gut umsetzen lassen.

Negative Aspekte der Kipperkarte:
Seine Gedanken

Die Kipperkarte Seine Gedanken besagt aber auch: Eine zu intensive Beschäftigung mit den eigenen Gedanken ist nicht immer vorteilhaft – mitunter kommt man aus dem Grübeln nicht mehr heraus. Zudem ist durch anhaltendes Nachdenken auch die Gefahr gegeben, sich zu sehr auf die negativen Seiten des Lebens zu konzentrieren.

Die Kipperkarte „Seine Gedanken“:
Liebe und Partnerschaft

Der Kontakt zu anderen Menschen steht im Moment nicht im Vordergrund. Doch kann diese Karte bei liierten Personen auch ein Nachdenken über die Partnerschaft anzeigen. Möglicherweise macht sich der Fragesteller oder dessen Partner tiefergehende Gedanken über die Beziehung. Ob diese positiv oder negativ sind, zeigen die Umgebungskarten.

Auch bei Singles ist mit der Kipperkarte Seine Gedanken eher die innere Einkehr angesagt, was aber nicht unbedingt negativ sein muss. Vielleicht macht sich der Fragende z.B. Gedanken über eine neue Bekanntschaft und erhält so eine Eingebung, wie diese erobert werden könnte.

Die Kipperkarte „Seine Gedanken“:
Beruf und Finanzen

Beruflich steht nun vor allem Kopfarbeit an. Wissenschaftliche und analytische Arbeiten sind besonders aufschlussreich und bereiten viel Freude. Aber auch sonst besteht die Möglichkeit, an der eigenen Effizienz und dem eigenen Wissensstand zu feilen. Eine neue Ausbildung oder Fortbildung erweitern die eigenen Kenntnisse und erhöhen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. In puncto Geldangelegenheiten sollte man sich in sich gehen und neue Pläne schmieden. Inwiefern diese realistisch und umsetzbar sind, zeigt gegebenenfalls ein Gespräch mit einem Experten.

Die Kipperkarte „Seine Gedanken“: Gesundheit

Mit der Karte Seine Gedanken kann sich bei zu viel Grübelei ein mentales Chaos einstellen. Insgesamt fördert positives Denken das gesundheitliche Wohlbefinden, pessimistische Gedanken sorgen eher für Stress, sollten also vermieden werden.

Die Kipperkarte „Seine Gedanken“: Deutung mit anderen Karten

Für die Deutung Kipperkarte braucht es zumindest eine Person in Form einer Personenkarte, der sie zugeordnet werden kann. Doch auch die Kombination mit anderen Sachkarten bringt neue Deutungsansätze zum Vorschein.

  • Die Karte Seine Gedanken verhilft dem Reichen Mädchen, zu positiven Gedanken. Worüber die zugeordnete Person im Einzelnen nachdenkt, zeigen wiederum die Umgebungskarten.
  • Auch der Reiche gute Herr denkt in Verbindung mit der Kipperkarte Seine Gedanken viel nach, vor allem über seine Finanzen. Zudem ist es möglich, dass die Hauptperson sich den Kopf über einen jüngeren Mann zerbricht, vielleicht auch etwas mit ihm vor hat.
  • Die Traurige Nachricht regt in Kombination mit Seine Gedanken dazu an, über ein Unwohlsein nachzudenken. Man sollte jedoch nicht permanent grübeln, da sich dieses Verhalten nur ungünstig auf die Gesundheit auswirken kann. Möglicherweise muss man auch Trauerarbeit leisten.

Fazit und Tipps zur Kipperkarte: Seine Gedanken

Die grundsätzlich neutrale Karte Seine Gedanken lässt sich sowohl auf männliche wie weibliche Personen beziehen. Sie kündigt geistige Themen wie Denken und Kreativität sowie das Schmieden von Plänen an. Und sie legt dem Fragesteller nahe, sich mit seiner Gedankenwelt auseinanderzusetzen.

Dennoch sollte darauf geachtet werden, sich nicht zu stark in sich selbst zurückzuziehen und damit den Bezug zur Realität zu verlieren. Außerdem gilt es, sich nicht nur auf die negativen Gedanken zu versteifen. Und es sollte der Blick auf die umliegenden Karten nicht fehlen, um weitere Deutungsaspekte klarzustellen.

Wie bewerteten Besucher unsere Seite zur Kipperkarte „Seine Gedanken“?

Zurück zur Übersichtsseite aller Kipperkarten

Individuelle Kartenlegung mit den Kipperkarten am Telefon

Sie möchten heute wissen, was morgen kommt? Unsere Kartenleger lüften beim Kartenlegen am Telefon für Sie das Geheimnis. Kommen Sie Ihren persönlichen Antworten beim Kartenlegen online von Karte zu Karte näher und erhalten Sie jetzt präzise und treffsichere Aussagen.

So erreichen Sie eine Kartenlegerin

Kipperkarte Seine Gedanken deuten lassen

Beraterstatus

Frei
Besetzt
In Pause
Abwesend
Abwesend

Wählen Sie Ihren Berater aus


Jetzt anrufen!