Zigeunerkarte: „Dieb“

Das Motiv der Zigeunerkarte
„Dieb“

Motiv der Zigeunerkarte „Dieb“

Auf der Zigeuner Karte Dieb ist eine dunkel gekleidete Person im Zwielicht zu sehen, dessen Gesicht aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse nicht erkennbar ist. Sie trägt in der linken Hand einen Beutel und bewegt sich auf eine Tür zu, die auf der linken Seite der Karte zu sehen ist. In der alphabetischen Folge der Zigeunerkarten ist diese Karte die fünfte.

Allgemeine Bedeutung der Zigeunerkarte:
„Dieb“

Der Dieb stellt eines der negativen Motive des Zigeunerkarten-Blattes dar und betrifft einen Zeitraum von einem Tag bis hin zu einer Woche. Das Hauptaugenmerk bei dieser Karte liegt darauf, dass sie unangenehme Situationen und Lebensaspekte anzeigt. Ob diese negativen Einflüsse von einer anderen Person oder dem Ratsuchenden selbst herrühren, zeigen oft die umliegenden Karten an.

Falls sich eine Personenkarte in der näheren Umgebung des Diebs befindet, ist es gut möglich, dass die repräsentierte Person für die negativen Einflüsse verantwortlich ist. Andernfalls sollte sich die Hauptperson auch selbst kritisch beurteilen. Denn möglicherweise will ihm diese Karte anzeigen, dass er in irgendeiner Art und Weise Raubbau mit sich selbst betreibt.

Die Zigeunerkarte „Dieb“
als Tageskarte

Die Tageskarte Dieb symbolisiert neben einer Person, die möglicherweise im Umfeld des Ratsuchenden sein Unwesen treibt, auch einen schlechten psychischen und physischen Zustand des Fragestellers. Ob dieser von einer anderen Person oder ihm selbst zu verantworten ist, gilt es zu prüfen. Vor allem, wenn dieser Zustand länger anhalten sollte, lohnt sich ein Blick auf die Lebenseinstellung und -verhältnisse der Hauptperson.

Die Zigeunerkarte „Dieb“:
Liebe und Partnerschaft

In der Liebe macht sich bei Personen in Partnerschaft eine gewisse Unzufriedenheit breit, die nur durch beidseitige Aufmerksamkeit der Partner wieder zu kitten ist. Zudem könnte die Zigeunerkarte Dieb aber auch einen Hinweis darauf liefern, dass es der Fragesteller mit einem Partner zu tun hat, der Energie stiehlt. Daher sollte die Beziehung auf den Prüfstand gestellt werden.

Ähnlich trübe sieht es für Singles aus, wenn sie die Karte Dieb ziehen: Sie scheinen momentan wenig Glück mit der Liebe zu haben und neigen verstärkt zu Liebeskummer. Und auch sie sollten darauf achten, sich nicht mit Menschen einzulassen, die ihnen die Kraft rauben könnten. Nachdem diese temporäre Durststrecke überwunden ist, wird sich sicherlich auch ein geeigneter Partner finden.

Die Zigeunerkarte „Dieb“:
Beruf und Karriere

Die schwierige Lage, auf welche die Zigeuner Karte Dieb hinweist, wird auch bei beruflichen Belangen offensichtlich. Einerseits könnten sich im Kollegenkreis Personen aufhalten, die sich gern mit fremden Lorbeeren schmücken. Andererseits lauert hier ebenso die Gefahr, dass Fehler des Ratsuchenden von den Kollegen aufgebauscht werden. Und auch im beruflichen Umfeld könnten sich Menschen befinden, die dem Fragenden die Energiereserven stehlen. In jedem Fall ist hier größte Vorsicht geboten.

Die Zigeunerkarte „Dieb“:
Besitz und Finanzen

Auch in puncto Finanzen sind mit dem Dieb kleinere wirtschaftliche Einbußen angezeigt. Neben der Gefahr, dass der Besitz des Ratsuchenden tatsächlich durch Diebstahl verloren geht, können auch raffiniertere Varianten des Betrugs für Verluste sorgen. Möglicherweise wollen unseriöse Geschäftsmenschen dem Ratsuchenden das Geld aus der Tasche locken. Möchte der Ratsuchende mit möglichst wenig Verlusten über die nächsten Tage kommen, ist Skepsis und eine sorgsame Planung wichtig.

Die Karte „Dieb“ in Kombination mit weiteren Zigeunerkarten

Wie bei Wahrsagekarten üblich, ergeben sich mit den vielen möglichen Legesystemen weitere Bedeutungen in Kombinationen mit anderen Karten. Dabei können nicht alle Kartenkombinationen der Zigeuner Karten wiedergegeben werden, da dies den Umfang dieser Seite sprengen würde.

Wir haben uns auf jeweils sechs Konstellationen beschränkt. Für weitere Deutungen und Fragen zu Legungen kontaktieren Sie unsere erfahrenen Kartenleger.

Die Zigeunerkarten-Kombination „Dieb“ und „Eifersucht“

Die Zigeunerkarten Dieb und Eifersucht in Kombination weisen darauf hin, dass eine Person im Umfeld des Fragestellers durch Täuschung oder Intrigen versucht, negativen Einfluss auf dessen Partnerschaft oder andere zwischenmenschlichen Beziehungen zu nehmen. Zudem kann diese Kartenkombination anzeigen, dass dem Ratsuchenden auf emotionaler und/oder finanzieller Ebene Unheil blüht, wenn dieser nicht aufpasst. Meistenteils rühren die Unannehmlichkeiten von anderen Personen her, die der Hauptperson nicht wohlgesonnen sind.

Aber es ist auch hier möglich, die Ursache beim Fragesteller selbst zu suchen, wenn die übrigen Karten darauf hindeuten. Je unangenehmer die weiteren Umgebungskarten sind, desto schwieriger dürfte es sein, schnell wieder aus der Misere herauszukommen. Doch keine Sorge: Positive Nachbarkarten besagen, dass alle Misslichkeiten endlich sind.

Die Zigeunerkarten-Kombination „Dieb“ und „Etwas Geld“

Ist der Ratsuchende gerade auf der Suche nach großen finanziellen Gewinnen, dürfte die Kartenkombination aus Dieb und Etwas Geld ernüchternd wirken. Zeigt sie doch an, dass im Moment keine großen Sprünge möglich sind – und wer Pech hat, macht sogar in geringem Ausmaß Verlust. Und auch ein kleinerer Diebstahl ist mit dieser Kartenkombination möglich.

Daher ist es ratsam, bei Einkäufen oder neuen Vertragsabschlüssen nicht allzu gutgläubig zu sein und die Konditionen noch einmal genau zu prüfen. Im Zusammenspiel mit positiven Nachbarkarten lässt sich die leicht angespannte Situation jedoch recht gut aushalten.

Die Zigeunerkarten-Kombination „Dieb“ und „Falschheit“

Die Kombination der Zigeunerkarten Dieb und Falschheit geben Hinweis darauf, dass dem Fragenden durch eine List oder unehrliche bzw. neidische Personen etwas abhandenkommt. Dabei kann es sich sowohl um materielle Güter wie auch um geistiges Eigentum oder seelisches Wohlbefinden handeln. Daher gilt nun absolute Vorsicht gegenüber den Mitmenschen.

In der Umgebung liegende Karten können zudem Auskunft darüber geben, in welchem Bereich die Unruhe droht. Taucht auch noch eine Personenkarte im Umfeld dieser Kartenkombination auf, zeigt diese möglicherweise an, wer dem Fragenden etwas entwenden möchte. Positive Karten in der Umgebung geben jedoch Entwarnung: Entweder gelingt der Diebstahl nicht oder dessen Auswirkungen sind für den Fragesteller zu vernachlässigen.

Die Zigeunerkarten-Kombination „Dieb“ und „Feind“

Werden die Zigeunerkarten Dieb und Feind in Kombination gezogen, verheißt das meist nichts Gutes. Denn entweder versucht ein Kontrahent des Ratsuchenden, diesem erheblichen Schaden zuzufügen oder ihn um einen Teil seines Besitzes zu erleichtern. Oder aber es sind gleich mehrere Missetäter am Werk. Ob der mögliche Verlust durch Unehrlichkeit, Manipulation oder sogar körperlichen Einsatz zustande kommt, ist ohne weitere Informationen nicht zu sagen.

Je nach Umgebungskarten sind wiederum Rückschlüsse auf die Person (bei einer Personenkarte) oder auf den Lebensbereich möglich, von dem die Gefahr zu erwarten ist. Und auch bei dieser sehr negativen Kartenkombination, können umliegende Karten anzeigen, ob die Folgen eher schwerwiegend sind oder es vielleicht sogar nur bei dem Versuch bleibt.

Die Zigeunerkarten-Kombination „Dieb“ und „Fröhlichkeit“

Die Kartenkombination von Dieb und Fröhlichkeit ist eine der wenigen, welche die negativen Einflüsse dieser Zigeunerkarte abzumildern vermag. Denn die positive Kraft der Fröhlichkeit lässt das durch den Dieb verkündete Unheil entweder schnell verpuffen oder schmälert es in seinen Auswirkungen derart, dass der Fragesteller bzw. die Fragestellerin an dieser Stelle durchatmen kann.

Auch weitere negativ bewertete Karten in der näheren Umgebung dieser Kombination können das „Glück im Unglück“ des Fragenden nicht weiter schmälern. Liegen hingegen noch mehr positive Zigeunerkarten im näheren Umfeld, wird die Wirkung des Diebs noch weiter abgeschwächt.

Die Zigeunerkarten-Kombination „Dieb“ und „Gedanken“

Die Kartenkombination von Dieb und Gedanken ist nicht ganz einfach zu deuten. Einige Interpreten gehen davon aus, dass der Ratsuchende bei dieser Kombination auf die Ergebnisse seiner geistigen Arbeit Acht geben sollte. Möglicherweise trifft aber auch die Interpretation zu, dass es die durch den Dieb symbolisierte Person nicht auf geistiges Eigentum abgesehen hat, sondern sie vielmehr darauf aus ist, dem Ratsuchenden die Kraft zum Nachdenken und zu überlegtem Handeln zu rauben.

Eine gänzlich andere Perspektive zeigt dagegen die folgende Deutungsvariante auf: Die Kombination von Dieb und Gedanken könnte anzeigen, dass es dem Ratsuchenden die Energie raubt, ständig in Angst der zu leben, den Besitz zu verlieren. In diesem Fall sollte nach der Ursache dieser Angst geforscht werden und – sollte sie nicht begründet sein – der Versuch gemacht werden, sie abzulegen.

Tipps und Fazit zur Zigeunerkarte „Dieb“

Mit der Zigeunerkarte Dieb steht innerhalb der nächsten Tage ein kleineres oder größeres Unheil auf dem Plan. Wie immer lassen die umliegenden Karten darauf schließen, woher das Unheil droht, von welcher Person es möglicherweise ausgeht oder in welcher Form es eintrifft. Auf jeden Fall sollten wichtige Entscheidungen mit Bedacht gefällt werden. Denn mit dieser Zigeuner Karte ist nicht alles so lupenrein sauber, wie es sich im ersten Moment darstellen mag.

Bewertungen der Deutung zur Zigeunerkarte „Dieb“


Zurück zur Übersicht: alle Zigeunerkarten

Ihre individuelle Legung
mit den Zigeunerkarten

Während einer individuellen Legung mit diesen Wahrsagekarten erhalten Sie Ihre ganz persönliche Deutung und erfahren so viel mehr Details über Sie, Ihr Schicksal und Ihren individuellen Lebensweg. Unsere erfahrenen Kartenleger verraten Ihnen in einer professionellen Deutung, wofür Ihr Herz schlägt und wie Sie emotionale Barrieren überwinden können. Rufen Sie jetzt an und werfen Sie einen präzisen Blick auf Ihr Schicksal, Ihr Leben und Ihre Zukunft.


Neueste Anrufer Bewertungen


Ihre Vorteile bei astrozeit24

  • Anonyme Beratung ohne Registrierung
  • Vom Handy ohne versteckte Kosten
  • Kartenlegen zum festen Minutenpreis
  • Geprüfte Premium Kartenleger

Beraterstatus











Wählen Sie Ihren Berater aus