Zigeunerkarte: „Heirat“

Das Motiv der Zigeunerkarte
„Heirat“

Motiv der Zigeunerkarte „Heirat“

Auf der Zigeuner Karte Heirat steht ein klassisch in Weiß und Schwarz gekleidetes Paar vor dem Traualtar. Die Frau trägt einen Strauß weißer Blumen in der Hand. Der Priester ist dem Paar zugewandt, sodass der Betrachter von ihm nur den Rücken sieht. In alphabetischer Reihenfolge der Zigeunerkarten ist diese die neunzehnte im Kartendeck.

Allgemeine Bedeutung der Zigeunerkarte:
„Heirat“

Die Zigeunerkarte Heirat gilt als neutrale Karte, der ein Zeitraum von mehreren Jahren zugeordnet wird. Inhaltlich deckt sie den Bereich der Bindungen oder festen Beziehungen ab, wie Liebesbeziehungen, innige Freundschaften oder auch eine geschäftliche Partnerschaft. Doch muss es nicht ausschließlich um die Beziehungen zu anderen Menschen gehen.

Genauso gut kommen auch der Arbeitsplatz oder Gegenstände wie Autos oder Häuser für eine Bindung infrage. Auf alle Fälle ist es eine Beziehung, die von außen für andere ersichtlich ist. Auch ein Neubeginn in irgendeinem Lebensbereich kann damit gemeint sein. Bezieht man diese Karte auf eine Personenkarte, handelt es sich beim dazugehörigen Menschen um eine treue und verlässliche Person.

Die Zigeunerkarte „Heirat“
als Tageskarte

Als Tageskarte deutet die Heirat darauf hin, dass die Beziehungen zu den Mitmenschen oder eine starke Bindung zu einem Bestandteil unseres Alltags heute stark im Vordergrund stehen. Ob sich dies positiv oder negativ für den Fragesteller auswirken wird, ist ungewiss. Sollte die Option entstehen, sich über einen längeren Zeitraum an jemanden oder etwas zu binden, lohnt es sich, diese Entscheidung gut zu überdenken.

Die Zigeunerkarte „Heirat“:
Liebe und Partnerschaft

Für die Liebe deutet die Karte Heirat in aller Regel eine Eheschließung oder das Eingehen einer festen Partnerschaft an. Dabei ist für die Personen im Umfeld des Fragestellers erkennbar, dass sich dieser in einer solchen Verbindung befindet. Es geht hier also nicht um eine heimliche Affäre.

Dies klingt natürlich erst einmal sehr positiv. Doch sollte sich die fragende Person diese Verbindung auch gut überlegen, denn sie verspricht, länger Bestand zu haben. Daher gilt es auch abzuwägen, ob die Gemeinschaft nicht vielleicht dazu führt, sich selbst aufzugeben. Die Redewendung „drum prüfe, wer sich ewig bindet“ findet hier also ihre Anwendung.

Die Zigeunerkarte „Heirat“:
Beruf und Karriere

Im beruflichen Bereich zeigt die Zigeuner Karte Heirat den Abschluss eines Arbeitsvertrages, eine Kooperation oder Partnerschaft an. Sie lässt sich aber auch auf die längerfristige Zusammenarbeit am Arbeitsplatz in einem Team anwenden. Auch hier gilt natürlich, dass diese Karte für sich gesehen eher neutral und nicht grundsätzlich positiv zu bewerten ist. Daher sollten auch hier der Entscheidung reifliche Überlegungen vorausgehen.

Die Zigeunerkarte „Heirat“:
Besitz und Finanzen

Mit dieser Zigeuner Karte stehen auch im finanziellen Bereich Vertragsabschlüsse mit längerer Laufzeit auf der To-do-Liste. Natürlich ist es auch hier sinnvoll, im Vorfeld ausgiebig zu recherchieren und zu prüfen, ob der Vertrag oder die Verträge den eigenen Vorstellungen entsprechen. Schließlich sollten sich die Konditionen auch auf lange Sicht als zweckmäßig herausstellen.

Die Karte „Heirat“ in Kombination mit weiteren Zigeunerkarten

Wie bei Wahrsagekarten üblich, ergeben sich mit den vielen möglichen Legungen und Legesystemen weitere Bedeutungen in Kombinationen mit anderen Karten. Dabei können nicht alle Kartenkombinationen der Zigeuner Karten wiedergegeben werden, da dies den Umfang dieser Seite sprengen würde.

Wir haben uns auf jeweils sechs Konstellationen beschränkt. Für weitere Deutungen und Fragen zu Legungen und Legesystemen kontaktieren Sie unsere erfahrenen Kartenleger.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Heirat“ und „Hoffnung“

Die Kartenkombination Heirat und Hoffnung deutet darauf hin, dass ein bestehender Wunsch nach einer langfristigen Bindung voraussichtlich bald erfüllt wird. Bei Liebespaaren bedeutet dies meist die Eheschließung, die Kombination kann sich aber auch auf geschäftliche Verbindungen beziehen.

Dann könnte sie auch für die berechtigte Hoffnung auf einen Arbeits- oder Kaufvertrag stehen. Einzig durch negative umliegende Karten kann die Zuversicht noch getrübt werden. Denn liegt beispielsweise die Karte Falschheit in direkter Nähe, kann dies auf falsche Hoffnungen hindeuten.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Heirat“ und „Kind“

Werden die Karten Heirat und Kind in Kombination aufgedeckt, kann dies einerseits einen Hinweis auf eine kinderreiche Ehe bzw. Partnerschaft geben. Bei Singles bietet sich bei dieser Kombination auch die Interpretation an, dass durch eine neue Partnerschaft ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Andererseits kann diese Konstellation auch allgemein auf einen Neuanfang hindeuten, der längerfristige Verbindungen nach sich zieht. Zu nennen wäre hier beispielsweise ein neuer Job oder eine Kooperation, wodurch sich der Fragesteller langfristig an eine Firma oder einen Geschäftspartner bindet. In beiden Fällen sollte die Entscheidung gründlich abgewogen werden.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Heirat“ und „Krankheit“

Auch zu der Kombination der Karten Heirat und Krankheit gibt es mindestens zwei Deutungsansätze. In beiden Fällen sollte die Konstellation dem Fragesteller als Warnung dienen. Zum einen wird sie dahingehend gedeutet, dass eine Verbindung oder Beziehung nicht förderlich für den Fragesteller ist und diesen krank macht.

Die andere Interpretation geht davon aus, dass sich die Karte Krankheit direkt auf die Verbindung bezieht, sich also die Beziehung selbst im Ungleichgewicht befindet. Dabei ist sowohl denkbar, dass eine Ehe oder Lebensgemeinschaft gemeint ist, wie die eine Geschäftsbeziehung oder ein anderer Vertrag.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Heirat“ und „Liebe“

Wenngleich die Verbindung der Karten Heirat und Liebe selbstverständlich für eine langfristig bestehende Liebesheirat steht, lässt sie sich auch auf weitere Lebensbereiche beziehen. Im Beruflichen kann diese Kombination z.B. darauf hindeuten, dass die fragende Person sich über eine langfristige Verbindung zu einem Job freuen darf, dessen Tätigkeiten sie mit Liebe erfüllt.

Aufgrund der positiven Wirkung der Liebe muss an dieser Stelle auch nicht allzu viel Negatives befürchtet werden. Denn diese Karte verschiebt die neutrale Bewertung der Heirat deutlich ins Positive und neutralisiert negative Karten im Umfeld weitestgehend.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Heirat“ und „Offizier“

Die Kombination der Heirat mit dem Offizier kann natürlich einerseits auf eine langfristige Beziehung zu einem Partner hindeuten, der für den Berufszweig der Uniformierten (Militär, Polizei, aber auch Behörden oder beispielsweise Ärzte) steht.

Andererseits steht diese Kartenkombination auch dafür, dass eine Verbindung an offizieller Stelle eingegangen wird, wie es z.B. bei einer standesamtlichen Trauung der Fall wäre. Handelt es sich nicht um eine Eheschließung oder Partnerschaft, wäre eine denkbare Deutung auch der Abschluss eines langfristigen Vertragsverhältnisses mit einer Behörde oder Ähnlichem.

Die Zigeunerkarten-Kombination
„Heirat“ und „Reise“

Die Karte Heirat in Verbindung mit der Reise birgt in Bezug auf Liebesbeziehungen den Hinweis auf eine Hochzeitsreise, die Flitterwochen oder eine Reise, in der eine langfristige Liebesbeziehung eingegangen wird. Wird die Reise im übertragenen Sinne als Veränderung begriffen, zeigt diese Kartenkombination einen Wandel durch die Liebesbeziehung an.

Doch auch diese Konstellation lässt sich auf andere Lebensbereiche übertragen. So könnte die Kombination auch beispielsweise für eine Reise stehen, dessen Ergebnis eine langfristige Geschäftsbeziehung ist.

Tipps und Fazit zur Zigeunerkarte
„Heirat“

Die grundsätzlich neutral zu bewertende Zigeuner Karte Heirat weist auf Beziehungen und Verbindungen hin, die von langer Dauer sind. Dabei steht die Karte einerseits natürlich für eine wirkliche Hochzeit oder langfristige Partnerschaft, kann aber auch auf Verträge und Geschäftsbeziehungen bezogen werden. Aufgrund der langen Laufzeit, welche die einzugehende Verbindung aufweist, sollte sich die fragende Person reiflich überlegen, ob diese auch auf lange Sicht gewünscht ist.

Bewertungen der Deutung zur Zigeunerkarte „Heirat“


Zurück zur Übersicht: alle Zigeunerkarten

Ihre individuelle Legung
mit den Zigeunerkarten

Während einer individuellen Legung mit diesen Wahrsagekarten erhalten Sie Ihre ganz persönliche Deutung und erfahren so viel mehr Details über Sie, Ihr Schicksal und Ihren individuellen Lebensweg. Unsere erfahrenen Kartenleger verraten Ihnen in einer professionellen Legung, wofür Ihr Herz schlägt und wie Sie emotionale Barrieren überwinden können. Rufen Sie jetzt an und werfen Sie einen präzisen Blick auf Ihr Schicksal, Ihr Leben und Ihre Zukunft.


Neueste Anrufer Bewertungen


Ihre Vorteile bei astrozeit24

  • Anonyme Beratung ohne Registrierung
  • Vom Handy ohne versteckte Kosten
  • Kartenlegen zum festen Minutenpreis
  • Geprüfte Premium Kartenleger

Beraterstatus











Wählen Sie Ihren Berater aus