Lenormandkarte: Das Schiff

Bild Das Schiff Lenormandkarte Motiv

Die Lenormand Karte Das Schiff zeigt einen Zwei- oder Dreimaster unter vollen Segeln auf hoher See. Das Meer auf der Abbildung hat einen mittelmäßigen Wellengang, ist weder sehr stürmisch noch spiegelglatt. Beim „Schiff“ handelt es sich um eine Zeitkarte, welche die dritte Position in der Reihenfolge der Lenormandkarten einnimmt und der Pik-Zehn entspricht.

Bedeutung der Lenormandkarte:
Das Schiff

„Das Schiff“ als Tageskarte steht für Aufbruch in jeder Hinsicht sowie für den Handel. Es kann sich um längere Reisen, aber auch um das Aus- oder Einwandern handeln. Obwohl die Karte keine Personenkarte im ursprünglichen Sinne ist, kann sie bei einer Deutung auch für eine Person (z. B. einen Reisenden) genutzt werden. Zudem steht diese Lenormandkarte beim Kartenlegen für den Übergang ins Reich der Toten. So ist auch eine Erbschaft möglich. In Bezug auf die Liebe sollten Singles die Welt entdecken und Paare sich aus ihrem gemütlichen Schlupfwinkel heraus trauen.

Beruflich ist aktive Zusammenarbeit gefragt, das werden Dir weise Kartenleger mitteilen. Denn wie auf hoher See, ist auch im Arbeitsalltag häufig Teamarbeit nötig. Außerdem kann es zu Versetzungen und weiten Arbeitswegen kommen. Gesundheitlich sollte man Wert auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und eine gute Versorgung mit Mineralien legen.

Positive Aspekte der Lenormandkarte: Das Schiff

Der Aufbruch zu neuen Ufern ist möglich, Reisen und neue Erfahrungen werden weitgehend begünstigt. Letztlich hängt eine weitere Interpretation aber von der Fragestellung des Betrachters ab. Dies betrifft auch die negativen Aspekte.

Negative Aspekte der Lenormandkarte: Das Schiff

„Das Schiff“ setzt im Allgemeinen ausreichend Geduld und einen langen Atem voraus. Die Umsetzung spontaner Entscheidungen im Alleingang erscheint unter diesen Umständen schwierig. Für die Deutung müssen aber auch immer die Kombinationen mit anderen Karten berücksichtigt werden.

„Das Schiff“ in Kombination mit anderen Lenormandkarten

  • Das Schiff sorgt zusammen mit dem „Reiter“ für ein Reiseangebot, während der „Klee“ für kurze Wege steht.
  • Das „Haus“ verdeutlicht die Sehnsucht nach festen Lebensumständen oder kündigt einen Umzug an.
  • Der „Baum“ deutet eine lange Reise, eine Lebensveränderung oder das Auswandern an. Die „Wolken“ symbolisieren einen Flug oder eine langsame Situationsverbesserung, die „Schlange“ spricht für einen turbulenten Urlaub oder eine Reise mit Zwischenstationen.
  • Eine Reisekrankheit oder abgesagte Reise geht auf den „Sarg“ zurück, die „Blumen“ stehen für eine schönen Urlaub oder eine Frau von weiter weg. Die „Sense“ bringt eine plötzliche Reise ins Spiel.
  • Gesprächs- und Reisebereitschaft werden durch die „Ruten“ begünstigt, die „Eule“ sorgt für Vorbereitungsstress oder Aufregung auf der Fahrt.
  • Beim „Kind“ kommt es zu einer kleinen Reise; die Kombination spricht aber auch für einen unerfüllten Kinderwunsch.
  • Falsche Vorstellungen von einem längeren Ausflug macht man sich beim „Fuchs“; vielleicht ist es aber auch nur nicht der richtige Zeitpunkt. Beim „Bär“ ist jedoch eine wichtige Reise angesagt.
  • Die „Sterne“ sprechen für Klarheit und unterwegs sein; unter den „Störchen“ sollte man seine Reise gut planen und Veränderungen berücksichtigen.
  • Der „Hund“ unterstützt Reisen mit und zu Freunden, der „Turm“ verursacht hingegen einen Wunsch nach Alleinsein und Distanz. Gleichzeitig bringt er behördliche Abläufe in Gang und fördert länderübergreifende Reisen.
  • Veranstaltungsbesuche und Ausflüge mit vielen Leuten finden im „Park“ einen Repräsentanten.
  • Der „Berg“ hält eine Reise in die Ferne oder einen Urlaub mit Hindernissen bereit, bei den „Wegen“ wird man sich über ein Reiseziel oder andere Entscheidungen klar.
  • Die „Herz“ bringt eine Liebe in Fluss.
  • Ein Reisevertrag, ein Autokauf oder eine Fernbeziehung begünstigt der „Ring“; das „Buch“ steht neben einer Bildungsreise für eine unbekannte Reise.
  • Ein „Brief“ bedeutet, dass Reiseunterlagen oder Nachrichten auf dem Weg sind; auch der „Mann“ ist unterwegs, während die „Frau“ die Dinge auf sich zukommen lässt.
  • Kommt es zu einem harmonischen (Familien-)Urlaub, liegt das an der „Lilie“.
  • Dank der „Sonne“ führt die Reise in den Süden oder wird besonders positiv, der „Mond“ bringt Gefühle in Bewegung und deutet auf Reisen in den Abendstunden hin.
  • Der „Schlüssel“ macht eine Reise sicher und erfolgreich, die „Fische“ symbolisieren eine teuren Urlaub oder den Fluss von Geld.
  • Der „Anker“ weist auf eine Dienstreise, einen Betriebsausflug oder ein Arbeitsangebot hin und das „Kreuz“ unterstreicht die Wichtigkeit einer Reise.

Tipps und Fazit zur Lenormandkarte:
Das Schiff

„Das Schiff“ mahnt uns, genug Zeit für unsere Vorhaben einzuplanen und dabei nicht zu versuchen, eine Entscheidung oder Veränderung übers Knie brechen zu wollen. Abgesehen davon, ist für eine Kartenlegerin der Reise-Aspekt dieser Karte nicht zu vernachlässigen.

Leserbewertungen

4,5 2
Möchtest Du diese Seite auch bewerten? Dann klicke einfach hier:

Zurück zur Übersichtsseite aller Lenormandkarten

Individuelle Kartenlegung mit den Lenormandkarten am Telefon

Du möchtest heute wissen, was morgen kommt? Unsere erfahrenen Kartenleger lüften beim Kartenlegen am Telefon für Dich das Geheimnis Deines Schicksals.

Komme beim Kartenlegen online Deinen persönlichen Antworten von Karte zu Karte näher und erhalte telefonisch präzise, treffsichere Aussagen zu Deiner Zukunft.


Deine Vorteile bei astrozeit24

  • Beratung ohne Anmeldung
  • Geprüfte Premium Berater
  • Kostenloses Gratis-Gespräch
  • Von Frauen geführt

Aktuelle Bewertungen

Beraterstatus











Bitte wähle Deine
Kartenlegerin

Alle Berater anzeigen